menge:preis – Die Preisvergleichsapp

menge:preis – Mengenverleich 

Diese App hilft bares Geld zu sparen. Da viele Hersteller heutzutage verschiedene Verpackungsarten nutzen um den wahren Preis zu verschleiern, kann es passieren, dass sich das vermeintlich günstigere Produkt bei genauerem Hinsehen als teurer herausstellt. menge:preis hilft Ihnen schnell das günstigere Produkt zu identifizieren. 

Nachfolgend ein Beispiel: 
Waschmittel A für 36 Waschgänge kostet 10,99 € 
Waschmittel B für 54 Waschgänge kostet 17,99 € 

Wissen Sie auf einen Blick welches Produkt tatsächlich günstiger ist? 

menge:preis sagt Ihnen nach einer kurzen Eingabe von Menge und Preis dass Sie Waschmittel A nehmen sollten da Sie dabei 1,00 € (8%) sparen. 

menge:preis können Sie bei nahezu jedem Einkauf anwenden, egal ob Sie Produkte in (Wasch)- Einheiten, Stück, Gewicht oder Liter vergleichen wollen, solange die beiden Vergleichsprodukte dieselbe Einheit besitzen. 

So können Sie nun sicherstellen, dass Sie die günstigeren Eier(Stück), Mehl (Gewicht: Gramm / Kilo), Toilettenpapier (Rollen), Milch (Liter), etc. kaufen. 

Viel Spaß beim vergleichen und sparen!

Euro in deutsche Mark umrechen

Eine weitere App ist Online. Euro in DM.

Am 01.01.2012 wurde der Euro 10 Jahre alt. Obwohl der Euro Europaweit als Zahlungsmittel fungiert, rechnet noch ein Großteil der Bevölkerung den Euro in DM um. Falls Sie auch Ihre Einkäufe umrechnen, dann ist Euro nach DM genau die richtige App für Sie, egal ob zum Diskutieren am Stammtisch, schnellen Umrechnen beim Einkaufen oder zum Preisvergleich.

In der Standardeinstellungen rechnet die App, Euro in DM mit dem am 01. Jänner 1999 festgelegten Kurs von 1,95583 DM pro Euro um.

Mit der Auswahl oben können Sie zwischen Euro – DM und DM – Euro Umrechnung wählen.

Um die Deutsche Mark Preise in unserem Gedächtnis mit den aktuellen Euro Preisen besser vergleichen zu können, gibt es die Funktion Inflationsbereinigung. Hierbei wird die in den Jahren seit der Einführung des Euros angefallene Inflationsrate berücksichtigt. Nur unter Berücksichtigung der Inflation kann der aktuelle Euro Preis in ein wahres Verhältnis zum DM Preis aus der Vergangenheit gesetzt werden.

Da die Inflationsrate ein Durchschnittswert der gesamten Teuerung in einem Staat darstellt, kommt es beim Ergebnis zu Abweichungen. Die Preise für Lebensmittel sind beispielsweise viel höher gestiegen als die Preise für TV Geräte, die im Vergleich sogar gesunken sind. Daher kann es selbst mit Inflationsbereinigung noch immer zu höheren Preisen kommen, welche aber nicht so drastisch ausfallen.

Viel Spaß beim Umrechnen!

Hinweis: Die Inflationsrate (Quelle: Statistisches Bundesamt) wird vom 01.01.1999 – 31.12.2011 berechnet. Eine Anpassung wird jährlich vorgenommen.

 

 

 

Euro in österreichische Schilling umrechnen

Eine weitere App ist Online. Euro in öS.

Am 01.01.2012 wurde der Euro 10 Jahre alt. Obwohl der Euro Europaweit als Zahlungsmittel fungiert, rechnen laut aktuellen Erhebungen (Nov. 2011) zufolge noch 40% der ÖsterreicherInnen immer noch in ihre alte Währung um. Falls Sie auch zu diesen 40% gehören, dann ist Euro nach öS genau die richtige App für Sie, egal ob zum Diskutieren am Stammtisch, schnellen Umrechnen beim Einkaufen oder zum Preisvergleich.

In der Standardeinstellung rechnet die App, Euro in Schilling mit dem am 01. Jänner 1999 festgelegten Kurs von 13,7603 öS pro Euro um.

Mit der Auswahl oben können Sie zwischen Euro – Schilling und Schilling – Euro Umrechnung wählen.

Um die öS Schilling Preise in unserem Gedächtnis mit den aktuellen Euro Preisen besser vergleichen zu können, gibt es die Funktion Inflationsbereinigung. Hierbei wird die in den Jahren seit der Einführung des Euros angefallene Inflationsrate berücksichtigt. Nur unter Berücksichtigung der Inflation kann der aktuelle Euro Preis in ein wahres Verhältnis zum Österreichischen Schilling Preis aus der Vergangenheit gesetzt werden.

Da die Inflationsrate ein Durchschnittswert der gesamten Teuerung in einem Staat darstellt, kommt es beim Ergebnis zu Abweichungen. Die Preise für Lebensmittel sind beispielsweise viel höher gestiegen als die Preise für TV Geräte, die im Vergleich sogar gesunken sind. Daher kann es selbst mit Inflationsbereinigung noch immer zu höheren Preisen kommen, welche aber nicht so drastisch ausfallen.

Viel Spaß beim Umrechnen!

Hinweis: Die Inflationsrate (Quelle: Statistik Austria) wird vom 01.01.1999 – 31.12.2011 berechnet. Eine Anpassung wird jährlich vorgenommen.

 

 

 

Berg-Notruf: Meine erste App ist verfügbar

Seit ein paar Tagen ist mein erstes kleines Projekt im Apple App Store verfügbar. Es handelt sich um das Programm “Berg-Notruf”.

Mit einem Knopfdruck, werden Sie mit der Österreichischen Bergrettung verbunden.

Diese App ist für alle, die in den österreichischen Bergen im Sommer wandern, ihren Urlaub verbringen oder im Winter Schifahren,(Skifahren), Snowboarden, Tourengehen, oder Ihren Skiurlaub verbringen. Falls Sie oder jemand anderes in eine Notsituation am Berg geraten, können Sie mit einem Knopfdruck direkt die Bergrettung (Österreichischer Bergrettungsdienst) anrufen.

Wenn das Programm gestartet wird, erscheint ein großer Knopf mit der Aufschrift „Jetzt anrufen!“. Mit dem Drücken dieses Knopfes wählt Ihr iPhone direkt die Nummer des österreichischen Bergnotrufs. Daher funktioniert diese Berg Notruf App nur in Österreich und wenn Sie Mobilfunkempfang haben.